Ausstellungs-/Sounddesign Bundeskunsthalle

Entwicklung und Produktion von Inhalt und Präsentation in 'audiolounges' resp. mediachairs.de

soundscape, sounds of Istanbul
audiophone und multimediale Inszenierungen zur grossen ‚BYZANZ‘ Ausstellung (26.02.2010 – 13.06.2010) in mehreren audiolounges: soundscapes und akustische Narrative der vielfältigen, multikulturellen und interkulturellen Geschichte und Gegenwart Istanbuls.

  • audiolounge 1: ‚Byzantinische Literatur‘ – gelesen von Frauke Poolman und Volker Risch (Literatur) sowie Anja Herden, Schauspiel Köln (‚Station Voice‘)

 

  • audiolounge 2: ‚Liturgische Klänge‘ – ein audiovisuelle Bearbeitung von ERT (Griechischer Rundfunk) Aufnahmen aus der ‚Haigia Erini‘, Istanbul

 

  • audiolounge 3: ‚Sounds of Istanbul‘ eine Klangkunstkomposition von Justus Herrmann, migration-audio-archiv

 

 

Last modified: 21/08/2017