„Spurensuche – Die Griechen von Kettwig“, Essen

ein Ausstellunsgprojekt im Rahmen von Ruhr.2010 – Kulturhauptstadt Europas

zur Griechischen Migration seit dem ‚Griechisch-Deutschen Anwerbeabkommen‘ 1960 in die Bundesrepublik Deutschland und – als sogn. ‚local heroe‘ Projekt – in die Textilfabrikation insbes. die Scheidt’sche Fabrik, Essen Kettwig.

Aufbau- und Installationsphase am Orignalschauplatz,
Textilfabrik ‚Scheidt‘ in Essen Kettwig (mit zahlreichen Besuchen und BesucherInnen der ‚griechischen Community, vor, während und nach der Veranstaltung)

Ausstellungsdesign, Ausstellungsdramaturgie, Sounddesign: made by xident, Justus Herrmann
–u.a. mit innovativer 16-Kanal Audio ‚Soundduschen’/Oral-History Präsentation
Ausstellungsgestaltung und Realsierung, dito.

Wesentlicher Bestandteil des Projekt wie der Ausstellung ist die enge Zusammenarbeit und Recherche mit und unter der Griechischen Community von Essen Kettwig. Grosse Teile der ‚Narration‘ sind mit Zeitzeugeninterviews, in Anlehung an Methoden der Oral History, gewonnen; in der Ausstellung umgesetzt u.a. durch eine, eigens entwickelte, 16 Kanal Audio Installation – ‚Soundduschen‘ präsentieren im Kontext der zahlreichen Ausstellungsthemen laufende Folgen von O-Ton Einspielungen; die  – meist griechischsprachigen – Interviewsequenzen sind als O-Ton Einspielungen deutlich verständlich und werden mit deutschsprachigen ‚voiceovers‘ kompakt übersetzt.

Kurator: Manuel Gogos

Sprecherin Voiceover: Anja Herden, schauspiel köln
Sprecher Voiceover: Jochen Langner, Schauspieler
StationVoice: Irini Kapouniaridou
Audio Editing: Alex Hardt
Audio Editing/Engineering: Justus Herrmann
Interviews: Irini Kapouniaridou, Manuel Gogos
Transkripte, Übersetzungen (Griechisch/Deutsch): Irini Kapouniaridou
Backoffice: Astrid Wieland
Artdirection, Grafik, Sounddesign: Justus Herrmann
Grafik/Wortbildmarke: Maria Palatianou

(Logo/Plakate/Banner/Flyer/Einladungen)

Aufbauhelfer xident: Christian Quarz, Luan Gummich
& Team Scheidt’sche Hallen, Grundstücksgesellschaft Kettwig u.v.a.
Projektleitung Scheidt’sche Hallen: Heinz Schnetger, Gabriele Scheidt, Grundstücksgesellschaft Kettwig GmbH & Co KG
u.v.a.

Last modified: 21/08/2017