Soundinstallationen–DOGON-Bundeskunsthalle

Bundeskunsthalle Bonn, die große DOGON-Ausstellung; 1 x 5.1 surroundsound/akustische Rauminstallation; 3 x Einzelmedien in 'Soundduschen',

I. Dogon/Mali SOUNDSCAPE

5.1 (6-Kanal) surroundsound Installation:

24-Minuten-loop
Struktur: 24-Stunden Tagesablauf auf 24-Minuten Frame verdichtet,
Elemente:
’nachts‘ – ruhige Atmo, Zikaden, Wüstentiere u.a.; ab ca. ‚5 Uhr‘ (Nutz)Tiere, Ziegen, Stimmen, Rituelles
‚Vormittags‘ – Radioelemente, Besuch Individualtouristen, Mittagshitze, Wind/Blätterrauschen
‚Nachmittags‘ – motorisierte Anreise Tourismusgruppen, Stimmen, Fotokameras, Tanzaufführung, trockenes Donnern an Felslandschaft gebrochen, einsetzender Regen, Bus-Abreise Tourismus, Ausklinger Regen, Abend/Nachtatmo; Radioelemente
zwischendurch Stimmen, Atmos wie Fussballspiel, Markt, staatliche, mobile Gesundheitsuntersuchungen u.a.
zwischendurch Radioeinspielungen: Radiobamakan, u.a. Musik, verschiedensprachige Moderation, ’20-Jahres Trailer‘ Radio Bamako/Bamakan: seit 20 Jahren DER ‚offentlich-rechtliche‘ RadioSender – neben unabhängigem Journalismus auch mit wirksamen Alphabetisierungsprogrammen (auch die Organisation Reporter ohne Grenzen listet in der Rangliste Pressefreiheit 2008 Mali noch vor der ehemaligen Kolonialmacht Frankreich.)
(keine stereo/online/podcast Fassung)
Autor/Produktion: Justus Herrmann/jhman


II.I Themenbox Dogon/Europa/Griaule:
Michel LEIRIS
(kurzer Atmo-Vorlauf)
Phantom Afrika
Tagebuch einer Expedition
von Dakar nach Djibouti 1931-1933
Eintragungen und Berichte von September bis November 1931
Gesamtlaufzeit: ca. 20‘
Sprecher: Jochen Langner
Autor/Produktion: Justus Herrmann/jhman


II.II Themenbox Dogon/Europa/G.A. Krause
Sebald-KRAUSE
Gottlob-Adolf-KRAUSE
Briefe, Aufsätze, Berichte
,eines antikolonial gesinnten Afrika-Wissenschaftlers unter den Bedingungen des Kolonialismus‘ (Peter Sebald)
Texte: Gottlob Krause, Peter Sebald, Auswertiges Amt, u.a.
Gesamtlaufzeit: ca. 10‘
Quelle: Peter Sebald ‚Malam Musa, Gottlob Adolf Krause: 1850-1938. Forscher, Wissenschaftler, Humanist. Leben und Lebenswerk eines antikolonial gesinnten Afrika-Wissenschaftlers unter den Bedingungen des Kolonialismus‘
SprecherInnen: Marita Breuer / Jochen Langner / Autor
Autor/Produktion: Justus Herrmann/jhman


II.III Themenbox Dogon/Europa/Rheinlandbesetzung
Rede-ZIETZ
Rede-Luise-ZIETZ
Luise Zietz (Abgeordnete der SPD, *1865-1922)
Rede vor der Verfassungsgebenden Nationalversammlung, vom 20. Mai 1920
zu den Ressentiments gegenüber afrikanischstämmigen Soldaten der Französischen Besatzungstruppen in Deutschland (gemäß Versailler Vertrag 1919)
Reinszenierung (einer ziemlich tumulthaften Rede – nach ausführlicher und präzise kommentierten Mitschrift) unter Verwendung von Originaltonmaterial, Deutsches Rundfunkarchiv
Gesamtlaufzeit: ca. 10‘
SprecherIn: Marita Breuer
Autor/Produktion: Justus Herrmann/jhman

Last modified: 21/08/2017